Albert Watson shootet Pirelli Kalender 2019

Der neue Pirelli Kalender 2019 setzt Frauenträume in Szene

Der schottische Fotograf Albert Watson denkt cineastisch und setzt die Träume der Frauen als kleine Filmepisoden in Szene. Laetitia Casta und Gigi Hadid standen ihm Modell. Zum 46. Mal bringt der Reifen-hersteller Pirelli seinen legendären Kalender heraus. Diesmal lag das Werk in den Händen des schottischen Starfotografen Albert Watson. Die Aufnahmen entstanden in New York sowie im HangarBicocca in Mailand, einem Kunstareal, das Pirelli in einer ehemaligen Fabrikhalle eröffnet hat.

Pirelli Kalender 2019 

Links: Gigi Hadid und Alexander Wang © Pirelli Kalender 2019, Albert Watson

Rechts: Julia Garner und Astrid Eika, © Pirelli Kalender 2019, Albert Watson

 

Links: Misty Copeland, © Pirelli Kalender 2019, Albert Watson

Recht: Laetitia Casta und Sergei Polunin© Pirelli Kalender 2019, Albert Watson

Der Pirelli Kalender 2019 trägt den Titel „Dreaming“. Die Aufnahmen erzählen die Geschichte von vier Frauen, ihren Erwartungen und dem Streben, ihre Ziele zu erreichen. In Szene gesetzt hat Watson die Geschichten mit einer Riege eindrucksvoller Persönlichkeiten: Gigi Hadid, Alexander Wang, Julia Garner, Astrid Eika, Misty Copeland, Calvin Royal III, Laetitia Casta und Sergei Polunin. Insgesamt entstanden vierzig Aufnahmen in Farbe und Schwarzweiß im Format.

Für jedes Pärchen gibt es eine eigene Story: Laetitia Casta verkörpert etwa eine Malerin, die mit ihrem Freund, dargestellt von Sergei Polunin, in einer Einzimmerwohnung lebt, die ihr auch als Atelier dient. Beide träumen vom Erfolg, sie als Malerin, er als Tänzer. „Das Interessante ist“, erzählt Watson, „dass sich Laetitia in ihrer Freizeit wirklich der Skulptur widmet und Kunstgegenstände kreiert. Dieser günstige Zufall hat es ihr erleichtert, sich in ihre Rolle hineinzuversetzen. Wir haben beschlossen, auch im Freien zu fotografieren, um die Szene in ein natürliches Licht zu setzen. Miami und seine tropische Natur sind eine wesentliche Komponente des Bildes.“ Nachlesen lassen sich alle Geschichten unter: http://www.pirellicalendar.com

Fotos: © Pirelli Kalender 2019, Albert Watson.

Press Office: Kester Gronday, External Communications , Pirelli Deutschland GmbH.

No Comments Yet

Comments are closed