Garda Hotel Forte Charme

Kurztrip ins Paradies. Wir haben das Garda Hotel Forte Charme in Nago/Torbole am Nordufer besucht.

Lago di Garda Hotel Forte Charme Pool Modechannel

Mit 59 Zimmern und 6 Suiten ist es überschaubar und hat eine gemütliche Atmosphere. Bereits mit der Anreise beginnt das Urlaubsfeeling. Ein bezauberndes Bergpanorama und wunderschöne Landschaften lassen die Fahrt wie im Fluge vergehen. Wer die alte Bergstraße als Autoroute wählt, kann sich in den Bergdorf-Gasthöfen mit Spezialitäten stärken und die Reise zum puren Genuss machen. Da die Anreise z.B. von München relativ kurz ist und nur knapp vier Stunden beträgt, bietet sich von hier auch ein verlängertes Wochenende an.

Lago di Garda Hotel Forte Charme 6 Suiten    Lago di Garda Hotel Forte Charme Bar und Jacuzzi

Suiten im Hotel und Jacuzzi im Poolbereich

Herzlicher Empfang durch David, der GF des Hotels Forte Charme, der euch für alle Fragen zur Verfügung steht. Wer nach der Reise erst einmal ganz in Ruhe im Hotel ankommen möchte, kann am Pool mit Bergpanorama und atemberaubenden Blick auf den Lago di Garda relaxen oder im Jacuzzi mit einem Cocktail den wunderschönen Sonnenuntergang genießen. Apropos genießen. Wir hatten Zimmer mit Halbpension gebucht und wurden mit einem sehr facettenreichen Frühstücks-Buffet mit warmen und kalten Speisen verwöhnt. Auch das Fünf-Gänge-Dinner am Abend ist außerordentlich köstlich. Bei den regionalen Gerichten und zahlreichen italienischen Spezialitäten, die der Küchenchef täglich frisch zubereitet, sind ebenfalls hervorragende Gerichte für Veggies oder Vegans dabei. Auf der Terrasse könnt ihr mit entspannter Musik (einmal pro Woche auch mit Life Musik) Cocktails schlürfen und den Tag mit traumhaften Blick auf den See ausklingen lassen.

    Lago di Garda Hotel Forte Charme Dinner und Weißwein Degustation    Lago di Garda Hotel Forte Charme hat sehr gute Weine

Weindegustation während dem Abendessen mit regionalen Weiß- und Rotweinen

Lago di Garda Hotel Forte Charme Bar und leckere Cocktails     Lago di Garda Hotel Forte Charme Bar und Cocktailessenzen

Der Somelier und Barmann Michele zeigte uns, wie man einen Gin Tonic zum formvollendeten Genuss zubereitet. Wertvolle Essenzen veredelten die Cocktails.

Freizeitparadies. Am Gardasee ist so ziemlich alles möglich. Das Hotel mit Charme bietet eine ideale Kombination aus Aktivurlaub mit Sportudio und Sauna- Wellnessbereich. Vor allem Wassersportler wie z.B. Segler und Windsurfer kommen aufgrund der idealen Wind-Verhältnisse in der Region auf ihre Kosten.

Wer den Urlaub aktiver gestalten möchte, kann sich direkt im Hotel Bikes (auch E-Bikes) ausleihen und malerisch schöne Dörfer und Sehenswürdigkeiten erkunden. Die Touren führen über alte Bergwege und garantieren einen einzigartigen Blick.

Lago di Garda Hotel Forte Charme Ausflug nach Limone    Lago di Garda Hotel Forte Charme Haus in Limone

Ausflugsziele nach Limone            Burg in Malcesine

Lago di Garda Hotel Forte Charme Sauna  Lago di Garda Hotel Forte Charme Bar und Terrasse

Relaxen in der Sauna & dem Wellnessbereich    Chillen auf der Terrassebar

Lago di Garda Hotel Forte Charme mit leckerem Frühstück Buffet   Lago di Garda Hotel Forte Charme Dinner mit Wein Degustation

Schlemmer Frühstück und Dinner im Garda Hotel Forte Charme

Sportmöglichkeiten wie Klettern, Fahrradfahren, Wandern, Segeln, Windsurfing oder einfach nur ein entspannter Badetag am romantischen Strand versetzen euch direkt in den Urlaubsmodus. Zahlreiche Ausflüge zu zauberhaften Schlösser und Gärten z.B. auf der Insel Isola del Garda, Bergbahn-Höhentrip in Malcesine bieten euch die Möglichkeit, den größten See Italiens und seine Umgebung kennen zu lernen und das „dolce vita“ zu in allen Facetten zu erleben.

Ein rundum schöner Aufenthalt in Garda Hotel Forte Charme und eine tolle Unterkunft für euren nächsten Gardasee-Urlaub.

Weitere Informationen

Garda Hotel Forte Charme, Via Europa, 54, I – 38069 Nago Torbole

Tel.  0039 0464 506012   Fax  0039 0464 548087

www.hotelmitcharme.com

www.gardasee.de

Fotos: Garda Hotel Forte Charme & Denise Med

No Comments Yet

Comments are closed