Roomers München – exquisit essen und feiern

Die Designhotelkette Roomers hat jetzt auch eine Dependance in München – mit japanischer Fusion-Küche, kreativen Drinks und einem „Hidden Room“ für Privatfeiern. Das brandneue Roomers Hotel im Stadtteil Westend bietet nicht nur schöne Zimmer und Suiten. Auch kulinarisch ist viel geboten: ein ganz ausgezeichnetes japanisches Restaurant namens Izakaya, die bestens sortierte Roomers Bar und ein Geheimversteck!

Privatparty in sündigem Rot im Roomers Hotel

Fast unsichtbar in die Fassade hinter der Bar integriert liegt eine Tür, die sich nur mit Spezialschlüssel öffnen lässt. Wer diesen hat (oder gute Connections zur Chefetage), kann völlig überraschend in ein komplett rotes Reich mit spannenden Lichteffekten über den Köpfen eintauchen. Ideal für Feiern im privaten Rahmen. Der satte Sound von den DJs, die am Wochenende im Barbereich auflegen, wird live in den „Hidden Room“ übertragen. Das animiert zum Tanzen zwischen den plüschigen Sitznischen.

Um die stetige Getränkeversorgung kümmert sich das geschulte Barteam hinterm Tresen aus Onyx-Marmor. Unser Tipp: Unbedingt einen der Signature-Cocktails (z.B. den „Improved Japanese Cocktail“ oder den „Mr. Who“) probieren! Die Karte ist inspiriert von der mehrfach ausgezeichneten Roomers Bar in Frankfurt und offeriert den Gästen insbesondere Fizzes und Cobblers sowie eine ansprechende Auswahl an feinsten Shochu-Schnäpsen und Sake.

Roomers Hotel / Restaurant Izakaya
Landsberger Str. 68, 80339 München

http://izakaya-restaurant.com/munich

Dekorativer Fisch im Restaurant Izakaya
No Comments Yet

Comments are closed