Pop-Art-Künstler Charles Fazzino Ausstellung

Ausstellung „A Day with Charles – Fazzino Monumentals“ mit Werken des amerikanischen Pop-Art-Künstlers Charles Fazzino

Sonntag, 22. April 2018, 11.00 – 17:00 Uhr

Schloss Nymphenburg, Orangeriesaal (Hubertus-Trakt), Nördliches Schlossrondell 28, 80638 München.

Hier geht es zur Einladung:

http://www.galerie-mensing.de/events/item/678-fazzino-muenchen

Charles Fazzino, geboren 1955 in New York, zählt zu den bekanntesten Künstlern der Welt. Der Sohn einer finnischen Bildhauerin und eines sizilianischen Designers studierte an der School of Visual Arts, einer der führenden amerikanischen Hochschulen für Kunst und Design. Bereits in jungen Jahren trat er mit ersten Ausstellungen in Erscheinung. Heute ist er neben dem inzwischen verstorbenen James Rizzi der bedeutendste Vertreter der 3-D-Pop-Art, deren Stil er prägte und deren Technik er immer weiter perfektioniert hat. Zu seinen prominenten Sammlern zählen Bill und Hillary Clinton, Steffi Graf, Michael Jackson, Whoopi Goldberg, Carlos Santana und Sportikone Michael Jordan. In seiner mehr als 30 Jahre andauernden Karriere zeigte er seine Arbeiten in Hunderten von Ausstellungen rund um den Globus. Aktuell ist Charles Fazzino in mehr als 20 Ländern in Galerien vertreten. In Deutschland arbeitet Fazzino seit mehr als zwei Jahrzehnten exklusiv mit der Galerie Mensing zusammen. Im Fokus seines Schaffens stehen häufig Arbeiten mit Bezug zu seiner Heimatstadt New York. Als begeisterter Sportfan gehören ebenso große Sportevents zu seinen bevorzugten Motiven. Fazzino ist seit Jahren der offizielle Künstler für den amerikanischen Superbowl.

 

charles-fazzino-monumentals-modechannel

charles-fazzino-monumentals-modechannel

Fotocredit: Galerie Mensing

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.