Globetrotter Kitchen beim Hausfreund

Normalerweise ist der Hausfreund ja ein langjähriger, vertrauter Freund der Familie oder auch der Liebhaber der Ehefrau. Wir reden aber vom Münchner Bar-Restaurant Hausfreund, das die beiden DJs Tom Novy und Ali Escobar betreiben. Sie sind also gewissermaßen sesshaft geworden und jetten nicht mehr ganz so viel durch die Weltgeschichte. Aber auf die besten Leckereien aus aller Herren Länder wollen sie trotzdem nicht verzichten.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]
Feine Drinks gibt's an der Hausfreund-Bar

Daher gibt‘s in ihrem Lokal in der Nähe des Gärtnerplatzes „Globetrotter Kitchen“. Übersetzt heißt das, die Küche spielt Crossover mit internationalen Lieblingsklassikern, die die Inhaber von ihren Reisen um die Welt in bester Erinnerung haben. Ergänzt wird das Ganze mit einer wechselnden Auswahl an saisonalen Gerichten. Ganz frisch auf der Karte: das Chicken im Teriyaki-Style mit selbst gemachter Chili-Erdnuss-Gurken-Sauce.

Tom Novy verriet uns, welche Leibgerichte er mit eingebracht hat: „Ich wollte unbedingt, das Gehacktes, also Tatar, in drei verschiedenen Varianten auf die Karte kommt. Als Asia-Freund ist von mit außerdem noch das kurz angebratene Tuna Tataki mit Wakame-Gemüse und einem leckeren Dip dazugekommen. Und mein Sohn bestand auf ,Chiggies‘, also Hühnchen-Nuggets.“

Auch die Bar hat ein paar ungewöhnliche Dinge parat, wie das eigens produzierte Hausfreund Craft Beer oder den Hausfreund Gin. Eines darf natürlich nicht fehlen, wenn zwei Münchner DJ-Legenden plötzlich den Kochlöffel für sich entdeckt haben: Musik. Aus den Boxen lassen die wechselnden Sound-Tracker einen angenehmen Mix aus Deep House, Soul und Funk erklingen.

Hausfreund

Buttermelcherstr. 17, 80469 München
Mo-Sa 17-1 Uhr
www.hausfreund-restaurant.com

No Comments Yet

Comments are closed