Cate Blanchett – Festival de Cannes 2018

Die australische Schauspielerin Cate Blanchett wird Präsident der Jury des Festival de Cannes sein, deren 71. Ausgabe im Mai 2018 stattfinden wird.

„Ich war im Laufe der Jahre in vielen Gestalten in Cannes; als Schauspielerin, Produzentin, auf dem Marktplatz, in der Gala-Sphäre und im Wettbewerb“, erklärte sie, „aber niemals allein aus dem bloßen
Vergnügen, das Füllhorn der Filme zu sehen, die dieses großartige Festival beherbergt. „

Cate Blanchett folgt Pedro Almodóvar, Jury-Präsident der 70. Ausgabe, deren Jury die Goldene Palme des schwedischen Regisseurs Ruben Östlund verlieh.

„Ich fühle mich geehrt durch das Privileg und die Verantwortung, die Jury dieses Jahres zu leiten“, fuhr sie fort. „Dieses Festival spielt eine zentrale Rolle dabei, die Welt zusammen zu bringen, um die Geschichte zu feiern, dieses seltsame und vitale Unterfangen, das alle Menschen teilen, verstehen und sehnen.

Pierre Lescure, Präsident des Festival de Cannes und Thierry Frémaux, Generalbevollmächtigter, sagten: „Wir freuen uns, eine so seltene und einzigartige Künstlerin begrüßen zu können, deren Talent und Überzeugungen sowohl die Leinwand als auch die Bühne bereichern. Unsere Gespräche aus diesem Herbst zeigen uns, dass sie engagiert sein wird Präsident, eine leidenschaftliche Frau und ein großherziger Zuschauer.
 
Fotonachweis: Cate Blanchett ©Steven Chee
No Comments Yet

Comments are closed