Klangerlebnis mit prächtigem Röhrenverstärker

Wer gedacht hätte, die Ära der heimischen HiFi-Anlage wäre bei all dem aktuell angesagten Touch-Screening und Streaming vorbei, dem empfehlen wir mal einen ehrfürchtigen Blick auf ein wahres Prachtstück von Röhrenvollverstärker namens Monaco. Anschließend bitte noch die Ohren aufsperren, dann erkennt auch der wenig anspruchsvolle mp3-Konsument die akustische Sackgasse, in der er sich befindet. Und das Schönste: Die Röhrenverstärker von Westend Audio Systems schmücken auch noch das Wohnzimmer, sind echte Hingucker.

Auf einem alten Bauernhof hergestellt

Der über 40 Kilogramm schwere und knapp 50 Zentimeter breite Monaco-Apparatur wird in vier Variationen (Schwarz-Chrom, Chrom-Schwarz, Silber-Chrom und Gold-Schwarz) hergestellt in München-Sendling auf einem alten Bauernhof und verkauft im Stadtteil Westend, passend zum Firmennamen. Geschäftsführer Stefan Trog verkauft die wunderschönen Geräte zu Preisen ab 17.000 Euro weltweit. Das Klangerlebnis ist also nicht ganz günstig.

Bei vielen HiFi-Puristen sind Röhrenverstärker wegen ihres warmen, weichen Klangs und ihrer hohen Belastbarkeit überaus beliebt. Für den Monaco-Verstärker werden die Elektronen-Röhren extra vom US-amerikanischen Hersteller Western Electric angefertigt. Wer großen Wert auf hochwertige HiFi-Systeme legt und das Zwerchfell mit dem Sound of Monaco kitzeln möchte, der sollte im Fachgeschäft Zur 3. Dimension (Heimeranstr. 68) einmal ins Sofa sinken und eine Sound-Kostprobe genießen. Eine Offenbarung!

Westend Audio Systems / Zur 3. Dimension
Heimeranstr. 68, 80339 München

Di-Fr 13-19, Sa 10-15 Uhr


www.westendaudiosystems.de

www.zurdrittendimension.de

Monaco Röhrenverstärker in Silber
Der HiFi-Shop Zur 3. Dimension in München
No Comments Yet

Comments are closed