Bella Italia: Interior-Design bei Boffi

Guter Stil ist in Italien zu Hause. Ob Mode oder Wohnungseinrichtung, unsere südlichen Nachbarn haben ganz offensichtlich eine Spürnase für exzellentes Design. Besonders ansehnliche Nachweise gibt‘s im umgestalteten Showroom Boffi am Münchner Stiglmaierplatz, wie wir bei einem Besuch feststellen durften.

Pendelleuchten "Taraxacum 88S" von FLOS

Neues für alle Wohnbereiche

Auf zwei Etagen und nahezu 1.000 Quadratmetern präsentieren Boffi, DePadova und FLOS gemeinsam ihre Kollektionsneuheiten Hier finden sich Interior-Inspirationen für alle Wohnbereiche. Von Küchen über Bäder bis zu Aufbewahrungssystemen, von Polstermöbeln, Betten und Leuchten bis hin zu Accessoires reicht die Palette. Der Showroom zeigt ikonische und handwerklich meisterhafte Designlösungen „Made in Italy“. Das Ensemble aus dem Sofa „Landscape“, dem Beistelltisch „Tetris“ und dem Low Chair von DePadova sowie der extrem auffälligen Pendelleuchte „Taraxacum 88 S“ von FLOS (Foto) hat es uns besonders angetan.

Der zweistöckige Münchner Standort wurde vom Mailänder Architekten und Boffi Art Director, Piero Lissoni, gestaltet. Die zurückhaltende Architektur des durchgehend verglasten Showrooms erzeugt zusammen mit den präsentierten Produkten ein spannungsvolles und elegantes Ambiente. Hier erfahren die Kunden unmittelbar, wie Oberflächen und Materialien im Zusammenspiel mit elegantem Design wirken und harmonieren.



Showroom Boffi am Münchner Stiglmaierplatz

Das Münchner Team setzt sich aus mehreren Architekten und Innenarchitekten zusammen. Sie begleiten die Kunden während des gesamten Prozesses überaus professionell – von der ersten Skizze bis zur Auslieferung und Endmontage der Produkte. Individuelle Kundenwünsche können nach Absprache auch fast immer verwirklicht werden. Alle Boffi-Produkte können in Sachen Größe, Materialien und Kombinationen an die speziellen Ideen und Bedürfnisse der Kunden und die jeweilige Architektur angepasst werden.

Boffi Showroom

Nymphenburger Str. 5

Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

www.boffimuenchen.de

Fotos: Philipp Brohl, weisslicht.fotografie

No Comments Yet

Comments are closed